• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • Politische Wende in Polen durch Frauen

26/02/2024

Politische Wende in Polen durch Frauen

Wir möchten Europa in den Mittelpunkt stellen, Schwerpunkt Polen. Warum? Aufzeichnung Zoom video

Unser Gast ist Bronia Szczesniak, polnische und deutsche Staatsbürgerin, die in Stuttgart lebt und bei einem Consulting Unternehmen im Bereich Regulatory arbeitet. Wir fragen nach, wie diese Partei an die Macht gekommen ist, welche Politik sie betrieben hat, wie die Stimmung dann doch im Land gekippt ist und wie die Frauen die Wende geschafft haben. 

In ganz Europa bedrohen rechte Strömungen die Rechte von Frauen, Menschen mit Migrationsgeschichte, queeren und trans-, inter- und nicht binären Menschen und allen,  die nicht in ihr eigenes Weltbild passen. Mit ihrer rückwärtsgewandten Familienpolitik nehmen sie unsere gesellschaftlichen Errungenschaften ins Visier: Frauen sollen aktiv aus dem Arbeitsmarkt gedrängt werden und der Kampf gegen Gewalt an Frauen ist offen bedroht. Dasselbe gilt für reproduktive Rechte, wie das Recht auf Schwangerschaftsabbruch oder Sexualaufklärung.

In unserem EWMD Society Lunch Talk sprechen wir über die erstarkende Rechte in Europa. Mit großer Sorge blicken wir auf die Entwicklung nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich, wo Marine Le Pen gute Chancen hat, die nächste Präsidentin zu werden. Auf Italien, deren Ministerpräsidentin Giorgia Meloni aus der postfaschistischen Partei Fratelli d´Italia kommt, aber auch Ungarn, die Niederlande und die Schweden.

Wir blicken aber auch nach Polen, das vor kurzem eine Kehrtwende und einen Regierungswechsel vollzogen hat von der rechten PIS-Partei zur neuen liberalen Regierung unter Donald Tusk. Diese Wende wurde maßgeblich durch die polnischen Frauen herbeigeführt. Als EWMD fragen wir uns natürlich, wie es überhaupt so weit kommen konnte, dass eine so rechtskonservative Partei an die Macht gelangen und eine Wiederwahl gewinnen konnte. Und was haben die Frauen gemacht, um Mut für einen Wechsel zu machen?

Literatur – Youtube videos

Ein Video von jungen Aktivistinnen ging auf Instagram viral und hat Millionen von Frauen berührt. Die Clip-Botschaft: Chicho – Wir schweigen so lange. Der Mittelfinger wird zum Mund geführt – ein Symbol, das auch in den Wahlkampf getragen wurde. (1.25 min) Kurzer Trailer
Über den Hintergrund und das Clip diskutieren zwei junge Polinnen. YouTube , Webinar von ECDA (55 min)
„How women powered a progressive win in Poland- a webinar on the Polish elections on 15th Oct 2023“

Situation nach der Wahl März 2024 – Bericht über TV Neuausrichtung nach PIS Propaganda – The Guardian

Melde Dich hier an und erhalte eine Mail, sobald es einen neuen Beitrag auf EWMD-Society.org gibt. So bist Du immer auf dem neusten Stand!

Wir senden keinen Spam! Mehr in unserer Datenschutzerklärung

Mehr lesen:

Missing pictures – Ki – generates history

Missing pictures – Ki – generates history

Demos gegen rechts – und jetzt?

Demos gegen rechts – und jetzt?

Leftover – Junge Frauen in China heute

Leftover – Junge Frauen in China heute

Ein Weihnachtsmärchen

Ein Weihnachtsmärchen