• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • Summertime – mit dem richtigen Buch

28/07/2022

Summertime – mit dem richtigen Buch

Wir stellen Euch je ein Buch vor, das wir interessant und wichtig finden. Die Aufzeichnung der Zoom-Sitzung findet ihr hier.

Brigitte stellt vor: Auf krummen Wegen geradeaus von der Ärtzin Lisa Federle

Sie hat in der Pandemie zusammen mit dem TÜ Grünen OB Boris Palmer Maßnahmen erdacht wie Testen, damit man in die Innenstadt darf, dadurch konnten sie die Geschäfte offen lassen, als andere Städte Lock-down hatten. Sie ist Ärztin, hat aber eine total chaotische Lebensgeschichte. Mit einer pietistischen Mutter und drei Brüdern aufgewachsen, Vater (ihr Idol) ist früh gestorben. Sie war verzweifelt und ist von zu Hause abgehauen, mit 18 schwanger geworden von einem Drogenabhängigen (was sie erst spät entdeckt hat, also seine Abhängigkeit). Einen Sohn zur Welt gebracht, kaum Geld, nix gelernt, kein Abi … schnell zum 2. Mal schwanger geworden, eine Tochter zur Welt gebracht, vom Freund getrennt wegen der Drogen und auch Gewalt. Kneipenwirtin in TÜ, an der Abendschule das Abitur nachgemacht, wechselnde Männerbeziehungen, inmitten eines Beziehungswirrwarrs zum 3. Mal schwanger geworden, noch einen Sohn bekommen. Medizin studiert und mit Nachtdiensten im Unikrankenhaus das Studium verdient. Mit drei kleinen Kindern das Medizinstudium durchgezogen, was immer ihr Traum war, seit ihr Vater an einer Krankheit gestorben war. Ich finde es eindrücklich, wie der Titel sagt, reichlich krumme Wege, aber dennoch sehr zielorientiert, sie hat ihre Ziele immer erreicht und immer an sich geglaubt trotz einer Erziehung, die sie eher klein machen wollte, durch ihre strenge pietistische Mutter.
Auf krummen Wegen geradeaus: Was mich bewegt und antreibt | Deutschlands bekannteste Notärztin erzählt ihre bewegte Lebensgeschichte : Federle, Dr. med. Lisa: Amazon.de: Bücher. Film über Lisa Federle. https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/auf-krummen-wegen-geradeaus-tuebinger-aerztin-lisa-federle-ueber-ihr-leben-100.html
 
Claudia stellt vor: Die Klimalösung Machste dreckig – machste sauber von David Nelles und Christian Serrer (Spiegel Bestseller) das zweite Buch der beiden Studenten aus Friedrichshafen
https://www.klimawandel-buch.de/das-neue-buch/

„Die beiden jungen Autoren scheiben: „Klimaschutz ist zweifelsohne eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts – ein ganzer Berg an Maßnahmen wartet darauf, weltweit umgesetzt zu werden. Klimaschutz wird nicht an technischen Hürden scheitern – die einzige wirkliche Gefahr ist der Mangel an Motivation und Wille anzupacken.“ Klappentext Vorstellung er beiden in einem SWR Beitrag
David und Christian studieren immer noch in Friedrichshafen am Bodensee. Ihr Thema ist: Wie können wir anschaulich, wissenschaftlich fundiert und mit kurzen Texten das A und O des Klimawandels erklären. Viele haben sie gelobt: Prof. Harald Lesch (Fernsehwissenschaftler) Dr. Eckart von Kirschhausen und auch Prof. Claudia Kemfert am DIW und Klimawissenschaftlerin an der Leuphana Universität (auf dem Buchrücken)“
Damit es noch einprägsamer und leichter aufzunehmen ist, gibt es jetzt pro Thema eine YouTubeVideo alle zwei Wochen ….

Das Thema Klimawandel ist ja inzwischen so heftig und schwer geworden, dass die meisten nur noch denken: Nicht schon wieder. Gas ist teuer, Heizen wird teuer, viele haben Angst vor den Kosten. Aber darüber will ich gar nicht reden, sondern um die Hintergründe. Wissenschaftler wie Meteorologe Pföhler glauben nicht mehr daran, dass wir das 1,5 Grad-Ziel erreichen – zu viel in schon in der Atmosphäre angekommen und der Prozess läuft ab, egal was wir jetzt noch tun. Aber wie hängt das alles miteinander in Beziehung – die wichtigsten Dinge werden hier kurz und knapp erklärt und wurden schon mehrfach ausgezeichnet. Auch das erste Buch war klasse – vor allem, es passt in die Handtasche. Man muss nicht gleich den Bericht des IPCC runterladen …. Das Buch berechnet Zusammenhänge – wieviel Wiederkäuer gibt es und wieviel Methanemission aus der Tierhaltung? Es geht immer um das ganze Bild: Welche Tiere, welche Gase? Aber wir lernen auch etwas über Lösungen: Ersatz von Käse aus Tierhaltung durch Lupinen, mehr Zuckerrohr … Co2-Entfernung technisch, Co2-Bepreisung und Emissionshandel, Arbeitsplätze der Zukunft, Strukturwandel …. Das kann ich gar nicht alles abbilden, ich werde mich auf ein paar Themen konzentrieren.

Melde Dich hier an und erhalte eine Mail, sobald es einen neuen Beitrag auf EWMD-Society.org gibt. So bist Du immer auf dem neusten Stand!

Wir senden keinen Spam! Mehr in unserer Datenschutzerklärung

Mehr lesen:

Frauen, Leben, Freiheit …. was tun?

Frauen, Leben, Freiheit …. was tun?

Verkehrt leben oder aktiv mobil sein?

Verkehrt leben oder aktiv mobil sein?

Das digitale Erbe – Forschungsprojekt

Das digitale Erbe – Forschungsprojekt

Wir dürfen Afghanistan nicht vergessen …

Wir dürfen Afghanistan nicht vergessen …